Ev.-luth. St. Christophorus Kindertagesstätte Gehrde

3 - 6 Jahre

Address
Ev.-luth. St. Christophorus Kindertagesstätte Gehrde
Pastors Weg 1
49596 Gehrde
Funding authority
Ev.-luth. Kirchenkreis Bramsche
Kirchhofstraße 6
49565 Bramsche
kita.st.christophorus.gehrde@evlka.de
http://www.kita-gehrde.de
0170/7954388
Opening times8:00 AM - 1:00 PM o'clock
early care7:00 AM - 8:00 AM o'clock
late care1:00 PM - 3:00 PM o'clock
Denomination evangelic
Specially educational concept daily routine language education, partially open concept, Situation orientated approach
Extras Child care for physical education, care with lunch, full day care

Introduction/specifics

Our Kindergarden is currently being planned and built on Pastorenweg in Gehrde. In August 2022 we want to start in the youth center (Pastors Weg 1) with a daycare group for 25 children aged 3-6 years.

You can find more information about us and our Kindergatnen at kita-gehrde.de. If you have any questions, please feel free to reply to us at any time. We look forward to working with you as parents or in other contexts.

Daily Schedule

Alle Kinder können sich im Alltag frei in unserer Kindertagesstätte entfalten. Dabei werden sie von Fachkräften unterstützt. Immer wiederkehrende Rituale wie zum Beispiel Morgenkreise und ein fester Tagesablauf geben den Kindern Struktur und Sicherheit. Im Gruppenraum sind verschiedene Spielbereiche (z.B. Rollenspiel-, Kreativ- und Baubereich) zu finden. Hier können Kinder im freien Spiel Erfahrungen sammeln und erforschen. Durch Bewegung lernen Kinder sich und ihren Körper kennen und erweitern ihre Fähigkeiten. Außerdem lernen sie den Umgang mit anderen. Aus diesem Grund bieten wir unter anderem ein entsprechend gestaltetes Außengelände an, in dem es viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten gibt. Unseren christlichen Glauben vermitteln wir, indem wir gemeinsam christliche Jahresfeste feiern und diese mit den Kindern besprechen. Zusätzlich feiern wir regelmäßig in unserer Einrichtung, als auch in der evangelischen Kirche Andachten.
 

Alle Kinder haben die Möglichkeit den Alltag mitzugestalten. Dabei werden sie beispielsweise nach Interessen, Wünschen oder Ideen zu Gruppenthemen befragt. Zusätzlich dürfen Kinder bei der Auswahl des abwechslungsreichen Mittagessens mitentscheiden. 
 

Wir sehen jedes Kind als besonderes an. Durch Beobachtungen entwickelt das Team für die Kinder angepasste Aktivitäten. Außerdem finden gezielt Angebote für Vorschulkinder statt. Fachkräfte und Sorgeberechtigte tauschen sich in regemäßigen Abständen über die Entwicklung des Kindes aus. Unser Ziel ist es, partnerschaftlich mit den Sorgeberechtigten zusammen zu arbeiten. Gemeinsam möchten wir die Kinder unterstützen, sich individuell zu entwickeln und selbstbestimmt zu werden. Durch den ressourcenorientierten Ansatz stärken wir die Fähigkeiten Ihrer Kinder und geben ihnen Impulse, in Bereichen, in denen sie evtl. Unterstützung benötigen. 
 

Die ev.-luth. Kindertagesstätte St. Christophorus arbeitet mit Kooperationspartnern wie beispielsweise dem evangelischen Kirchenkreis Bramsche als Träger, der Kirchengemeinde, Samtgemeinde, Grundschule, Kindertagesstätten, Frühförderung, Logopädie, lokalen Geschäften und weiteren zusammen. 

Care providers are responsible for all profile content. (State: 02/08/2022 09:55:39)

Offered care types at Aug 13, 2022:

Kind of care
 Kindergarten vormittags

Basics

Die evangelische Kindertagesstätte St. Christophorus Gehrde orientiert sich an den individuellen Lebensverhältnissen der Kinder und Familien. Sie reagiert dabei auf den gesellschaftlichen Wandel und die damit verbundenen Herausforderungen an Familien. Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder.

Im Rahmen der Inklusion nehmen wir Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahr, begleiten und fordern sie in ihren individuellen Entwicklungsprozessen. Wir bieten Kindern die Möglichkeit, Geborgenheit zu erfahren und zuverlässig zu erleben. Wir gestalten den Alltag mit Regeln und Ritualen, die den Kindern Sicherheit und Orientierung in einer vertrauensvollen Atmosphäre geben und so soziales Lernen ermöglichen.
Wir verstehen Kinder als kompetente Akteure ihres Lernens. In diesem Sinne ist die Stärkung der Selbstbildung, Partizipation und Resilienz sowie die individuelle und situationsorientierte Entwicklungsbegleitung und vielseitige Bewegungserfahrungen wichtig. Die Kinder lernen durch Handeln und Erfahrungen. Durch selbständiges Erforschen und Entdecken werden Lernprozesse angeregt. Handlungskompetenzen werden erworben und differenziert. Außerdem verstehen wir das Freispiel als Ansatz, Weg und Methode für Bildungsprozesse im Kindergarten.

In unserer Arbeit hat der evangelische Glauben einen wichtigen Stellenwert. Wir sehen jeden Menschen als einmaliges Geschöpf Gottes und setzen Religionspädagogik in kindgerechter Form um. Dabei sind wir für Menschen anderer Religionen offen und nehmen sie ernst.

Die evangelische Kindertagesstätte arbeitet mit den Sorgeberechtigten und anderen Institutionen zum Wohl des Kindes partnerschaftlich zusammen und bietet Möglichkeiten zur Mitwirkung und Unterstützung. Die Sorgeberechtigten sind unsere wichtigsten Kooperationspartner. Wir arbeiten mit ihnen vertrauensvoll und verbindlich zusammen. Entwicklungsgespräche finden in regelmäßigen Abständen statt. Wir erhalten und erhöhen unsere Professionalität, indem wir uns weiterhin Fortbilden und stets Reflexionen durchführen.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 02/08/2022 09:55:39)
Care providers are responsible for all profile content. (State: 02/08/2022 09:55:39)

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map