St.Josef Kindergarten (Lüsche)

Address
St.Josef Kindergarten (Lüsche)
Kleine Kirchstraße 1
49456 Bakum
Funding authority
Katholische Kirchengemeinde St.Johannes Baptist
Kirchstraße 12
49456 Bakum
kindergarten-luesche@ewe.net
05438/463
Opening times7:00 AM - 2:30 PM o'clock
early care7:00 AM - 7:30 AM o'clock
Closing daysSommerferien - 15 Tage
Weihnachten - Tage zwischen Weihnachten und Neujahr
Denomination roman catholic
Specially educational concept child oriented education, daily routine language education, Situation approach
Extras Integrative facility, care with lunch, for children with special educational needs

Introduction/specifics

 

  •  

 

Rooms

Der Flur                                                                                                                                                                                     In den Fluren befinden sich die Garderoben. Hier hat jedes Kind einen festen Platz für seine Jacke, die Kindergartentasche und die Hausschuhe. Auch die Matsch- und Regensachen und Wechselwäsche hängen hier an einem Haken, der mit einem Foto des Kindes gekennzeichnet ist.

Die Gruppenräume                                                                                                                                                               Die  Gruppenräume sind in einzelne Spielbereiche, z. B. Bauecke, Puppenecke, Maltisch etc. aufgeteilt. Sie sind  durch Raumteiler voneinander abgetrennt. Die Ausstattung der Krippengruppenräume orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen dieser Altersgruppe. Jede Gruppe hat einen Ausgang zum Aussengelände.

Turnraum/Mehrzweckraum                                                                                                                                                      Der große Mehrzweckraum ist gut ausgestattet, es stehen verschiedene alters- und entwicklungsgerechte Sportgeräte zur Verfügung.

Waschräume                                                                                                                                                                        Jede Gruppe verfügt über einen Waschraum mit Wickelvorrichtung.

Küche/Kindercafé                                                                                                                                                                      An diesem zentralen Treffpunkt besteht für alle Kinder die Möglichkeit zum gemeinsamen Frühstück. Geschirr und Getränke stehen bereit und müssen von den Kindern selbständig aufgedeckt und abgeräumt werden. Unsere Hauswirtschaftskraft bereitet dort täglich unser geliefertes Mittagessen vor.

Personalzimmer                                                                                                                                                                         Teamsitzungen, Vorbereitungen und Elterngespräche finden in dem Arbeitsraum der Mitarbeiter/Innen statt.

Ausweichraum                                                                                                                                                                           Dieser Raum wird für Kleingruppenarbeit und zur Förderung der Kinder mit erhöhtem Förderbedarf genutzt.

Schlafräume                                                                                                                                                                               Die an den Krippengruppen anliegenden Schlafräume bieten den Kindern Schlaf- und Rückzugsmöglichkeiten.

Büro                                                                                                                                                                                           Das Arbeitszimmer der Kindergartenleitung ist die zentrale Anlaufstelle für Eltern, Besucher und Mitarbeiter/innen. Hier werden sämtliche Verwaltungsaufgaben durchgeführt. 

Sonstige Räume                                                                                                                                                   Abstellräume, Hauswirtschaftsräume, Personal-WCs, Heizungsraum, Kinderwagenunterstellplatz vervollständigen das Raumangebot.

Outdoor Facilities

 

 

 

Daily Schedule

Kindergarten

7.00 - 7.30 Uhr Sonderöffnung in der "Sammelgruppe"

bis 8.15 Uhr Bringzeit in allen Gruppen

ca. 8.15 Uhr Morgenkreis

ab 7.30 Uhr Freispielzeit, parallel gleitendes Frühstück, Projektarbeit, Tätigkeitsangebote, Aufenthalt auf dem Spielplatz

11.30 Uhr Mittagskreis

ab 12.00 Uhr Freispielzeit, gegebenenfalls Mittagessen, Ruhephase, Abholzeit je nach individueller Buchungszeit

 

Krippe

7.00 - 7.30 Uhr Sonderöffnung

bis 8.15 Uhr Bringzeit in allen Gruppen

9.00 Uhr Morgenkreis

8.00 Uhr Freispielzeit, parallel gleitendes Frühstück, Wickeleinheiten, pädagogische Angebote, Individuelle Ruhezeiten

11.00 Uhr Aufenthalt auf dem Spielplatz und kurze Ausfahrten mit dem Krippenwagen

12.00 Uhr  Mittagessen, Abholzeit je nach individueller Buchungszeit

 

 

 

                                                                                                                                                                                

Food

 

 

 

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 18:08:38)

Offered care types at Oct 25, 2021:

Kind of carecount integrated places
 Krippengruppe vormittags
0 Places
 Kindergarten ganztags
0 Places
 Kindergarten vormittags
4 Places

Basics

Gesetzliche Grundlagen der pädagogischen Arbeit

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit bilden die Ausführungen

  1. des niedersächsischen Kindertagesstätten Gesetztes (KiTaG)
  2. und des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder.

 

Sozialpädagogische Grundsätze

Kinder sind neugierig und wollen die Welt entdecken. Neben ihren individuellen und persönlichen Vorlieben und Interessen begegnen uns die Kinder im Alltag mit großer Begeisterungsfähigkeit und Offenheit für Neues.

In unserer Kindertagesstätte sollen die Kinder in ihren individuellen Entwicklungsprozessen unterstützend begleitet werden. Wir bieten ihnen Beziehungen an, wollen Vertrauen entstehen lassen und ihnen Sicherheit und Wohlgefühl bieten. Das einzelne Kind soll Freude und Geborgenheit erfahren und die Umwelt entdecken und begreifen lernen. 

Wir respektieren die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten und möchten ihnen die Zeit und den Raum geben, ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen sowie Eigeninitiative und Selbständigkeit zu entwickeln.

Das Kind soll Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten gewinnen. Wir möchten seine Neugier und Kreativität fördern und dem Kind ein umfassendes Spektrum an Entwicklungs- und Lernerfahrungen anbieten.

In der Gruppe hat das einzelne Kind die Möglichkeit soziale Grenzen und Verhaltensmuster zu erproben und einzuüben. In der Gemeinschaft lernt es mit Konflikten umzugehen, kann anderen helfen und Hilfe annehmen.

Wir achten und respektieren jedes Kind unabhängig seiner Herkunft und Religion und sind bestrebt den Kindern diese Haltung im Alltag vorzuleben. Rituale und Tagesrhythmen sollen den Kindern Orientierung und Sicherheit vermitteln.

Wir stellen die unmittelbare tägliche Erlebnis- und Lebenswelt des Kindes in den Mittelpunkt und geben ihm die Möglichkeit im normalen Tagesablauf, beim Spiel und beim Erkunden seiner Umwelt lebenspraktische Fertigkeiten kennen zu lernen, einzuüben und zu erlernen.

 

 

Employee

Unsere Mitarbeiter/Innen sind qualifizierte Fachkräfte, die verantwortungsvoll arbeiten. Die Zusammenarbeit im Team ist geprägt von Offenheit, Toleranz und Wertschätzung. Die Mitarbeiter/Innen sehen es als ihre Aufgbe an, jedes Kind individuell zu fördern und seine Stärken und Besonderheiten zu erkennen. Des weiteren gehört es zu ihren Aufgaben die Kinder zu beobachten und diese Beobachtungen regelmäßig zu dokumentieren. So können sie die Enwickungsschritte jedes einzelnen Kindes festhalten und gezielt Anregungen geben. Regelmäßige Weiterbildungen sichern und erweitern die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter/Innen. Dadurch erworbene Zusatzqualifikationen:

  • Fachwirtin im Sozial- und Erziehungswesen
  • Heilpädagogische Fachkraft
  • Fachkraft für Sprache
  • Fachkraft Kleinstkindpädagogik
  • Früherkennung und Prävention von Lese- Rechtschreibstörungen im Vorschulalter ( BISC)

Quality Assurance

 

 

 

 

 

Teamwork with school

 

  1.  

Teamwork with parents

 

 

Specifics

  • Gemüsegarten - Lehrgarten für Kinder
  • Waldtage
  • Ausflüge und Exkursionen

 

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 18:08:38)

Holiday Care

Die Schließtage des Kindergartens werden zu Beginn des Kindergartenjahres mitgeteilt.

Wenn innerbetriebliche Gründe Anlass geben, die Einrichtung über diese genannten Zeiten hinaus nicht zu öffnen, erhalten die Eltern rechtzeitig die notwendigen Informationen. Bei Bedarf wird auch während der Schließtage ein Betreuungsdienst angeboten.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 18:08:38)

Overview

  • Wohnsitz des Kindes liegt innerhalb der Gemeinde Bakum
  • Altersstruktur: Kindergarten, 3 Jahre bis zur Einschulung; Kinderkrippe 1 - 3 Jahre
Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 18:08:38)