Waldkindergarten in Tannhausen

2,9 Jahre bis Schuleintritt

Address
Waldkindergarten in Tannhausen
Sportplatz Tannhausen 1
88326 Aulendorf
Funding authority
Waldkindergarten Aulendorf e.V.
Postfach 1230
88322 Aulendorf
info@waldkindergarten-aulendorf.de
http://www.waldkindergarten-aulendorf.de
0160 / 99126328
Opening times7:30 AM - 1:30 PM o'clock
Closing days30
Specially educational concept nature education, project approach, Science/Project methods, Wood-Pedagogy
Extras Child care with special focus on environmental education, parents association, scientific orientation (e.g. KidsgoMINT)

Current information

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 7.30 Uhr - 13.30 Uhr; Do: 14.30 Uhr - 16.30 Uhr nur für Vorschüler

 

WARUM WALDKINDERGARTEN?

 "Der Wald hat keine Wände“  

  • Der Wald bietet Raum sich frei zu bewegen, so kann der Bewegungsdrang ungehindert ausgelebt werden.
  • Im Wald ist genügend Platz, darum stauen sich keine Aggressionen auf.
  • Infektionskrankheiten werden nicht so schnell übertragen.

„Der Wald macht gesund“

  • Durch unebenes Gelände, wird die Motorik und das Gleichgewicht geschult.
  • Prävention gegen Übergewicht und Haltungsschäden.
  • Muskeln, Kraft und Ausdauer werden spielerisch trainiert.
  • Das Immunsystem wird gestärkt.

„Der Wald lässt Kinder wachsen“

  • Kinder haben die Möglichkeit, Risiken einzugehen und so Grenzen zu erfahren bzw. zu erweitern. Dadurch nehmen sie ihre Entwicklungsfortschritte bewusst wahr.
  • Durch das Erweitern und Erproben der eigenen Grenzen wird das Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein gestärkt.
  • Kinder lernen, sich mit Wenigem zu beschäftigen.
  • Phantasie und Kreativität werden durch die Vielfältigkeit der Natur angeregt und gefördert.
  • Kinder arbeiten zusammen.

„ Der Wald macht schlau“

  • Neugier und Abenteuerlust werden geweckt und aus ihnen ergibt sich der Lernwille.
  • Naturerkenntnisse werden durch eigene Beobachtungen und Gespräche erworben.
  • Anschauliches Lernen
  • Wahrnehmung mit allen Sinnen
  • Da im Wald weniger vorgefertigtes Spielmaterial vorhanden ist wird die Sprache im täglichen Spiel mehr gefördert.
  • Die Kinder lernen Tiere kennen und mit ihnen umzugehen.
  • Die Stille des Waldes fördert die Konzentrationsfähigkeit.
  • Die Kinder begreifen, dass gesundheitliche Vorsichtsmaßnahmen unverzichtbar sind.
  • Kinder lernen die Jahreszeiten hautnah kennen.

„Der Wald wird zum Freund“

  • Naturschutz wird selbstverständlich
  • Realistischer und positiver Naturbezug.
  • Der behutsame Umgang mit jeder Art von
  • Leben wird erfahren und gelernt.   

 

Offered care types at Dec 7, 2022:

Kind of carecount places
 Verlängerte Öffnungszeiten Kiga
20 Places

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map