Familiengruppe Zauberdrachen

Address
Familiengruppe Zauberdrachen
Daimlerstraße 16
63741 Aschaffenburg
Funding authority
Zauberdrachen e.V.
Daimlerstraße 16
63741 Aschaffenburg
team@fami-zauberdrachen.de
http://fami-zauberdrachen.de/
06021 41660
Opening times7:00 AM - 5:00 PM o'clock
Extras care with lunch

Introduction/specifics

Was ist eine Familiengruppe

In einer Familiengruppe werden Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Eintritt in die Grundschule in einer Gruppe betreut. Die natürliche Altersmischung ist anregend und in jeder Beziehung förderlich für die Kinder. Die kleine Gruppengröße und feste, erfahrene Bezugspersonen ermöglichen eine pädagogische Arbeit die geprägt ist von einem liebevollen Miteinander, Achtsamkeit und Wertschätzung. Innerhalb dieser Rahmenbedingungen werden die Kinder in Ihrer Individualität wahrgenommen und bestärkt und Ihnen positive Erlebnisse ermöglicht. Zudem sensibilisiert es die unterschiedlichen Altersgruppen für die verschiedenen eigenen Bedürfnisse und die der anderen.

Unsere Konstellation als private Trägerschaft ermöglicht uns zudem ein Maximum an Flexibilität.

Rooms

Die 120m² der Innenräume teilen sich auf verschiedenen Räume auf.

Diese nutzen wir für verschiedene Themenschwerpunkte die die Kinder an den aufgehängten Bildern erkennen:

 

Schlafraum / Rollenspielraum

In unserem Schlafraum haben unsere Krippen-Kinder alle ihr eigenes Bett. Für die ganz Kleinen stehen die Hochbetten zur Verfügung, während für die älteren Krippen-Kinder die Schaumstoffbetten eine tolle Option zur Selbstständigkeit sind. Sie können somit sich eigenständig schlafen legen.

Zudem nutzen wir dieses Raum außerhalb der Schlafenszeit als Rollenspielraum, da hier für die Kinder die Möglichkeit besteht, sich zurückzuziehen und sich zu verkleiden und in andere Rollen zu schlüpfen.

Dieser Raum eignet sich hervorragen um mit den Kindern Fantasiereisen, Wahrnehmungsangebote oder Geschichtenerzählungen durchzuführen.

 

Bad / Wickelraum

Hier findet vom Händewaschen über Wickeln und Toilettengang bis zum Umziehen und Zähneputzen alles rund um das Thema Sauberkeit und Hygiene statt. Der Raum wird aber auch schon mal genutzt für Seifenblasenspiele indoor und Nacktplanschpartys…

Küche / Kindergartenspielecke

In unserer großen Küche wird gemeinsam um 9 Uhr gefrühstückt. Bei der Zubereitung des Frühstücks, achten wir besonders auf Bio-Qualität. Wir gestalten unser Frühstück abwechslungsreich und gesund. Zudem wird auf Allergien und besondere Bedürfnisse der Kinder Rücksicht genommen.

Das Mittagessen, welches wir um 11:15 Uhr zu uns nehmen, bekommen wir von Vera´s Vitaminreich geliefert. Hierbei handelt es sich ebenfalls um Bio-Qualität.

Um 15 Uhr gibt es zudem einen Snack bei dem sich die Kinder stärken können.

Wir achten bei allen Mahlzeiten auf viel Obst und Gemüse.

Zwischen den Mahlzeiten dient der Raum als Reich für „Spiel und Spaß“. An den Tischen haben die Kinder die Möglichkeit Gesellschaftsspiele, Puzzle und Motorikspiele zu spielen. Zudem finden hier alle unsere Kreativ-Angebote wie Kneten, mit Wasserfarben malen, Basteln uvm. statt.

Großer Gruppenraum mit

  • Platz für Morgenkreis, Kinderkonferenz, Spielen & Toben
  • Bastel- und Spielecke
  • Abgetrennter Kleinkindspielbereich
  • Lese-/ Kuschelecke
  • einem großen Lernkistenregal für Krippe- und Kindergartenkinder

 

Eingangsbereich / Garderobe

In dieser hat jedes Kind sein eigenes Fach sowie Haken; außerdem findet hier ein guter Teil der Elternkommunikation statt in Form der Aushänge, Wochenrückblicke, Speisekarte, Tür-und-Angelgespräche, Fotos etc.

 

Außenbereich

Auf der umzäunten Außenspielfläche finden sich ein großer Spiel- und Kletterturm sowie Schaukel und Rutsche, ein großer Sandkasten und Motorik-/Spielelemente, Sitzgelegenheiten und Bäume. Demnächst bekommen wir eine kleine Vogelnestschaukel für unsere Krippenkinder.

Zudem haben die Kinder die Möglichkeit, in der Kita-zugehörigen Auffahrt mit Rädchen und Bobycars zu fahren. Diese Fläche wird auch genutzt um mit Malkreide die Auffahrt zu verschönern.

Ein langer Grünstreifen wurde mit Brombeeren, Himbeeren und Johannisbeeren bepflanzt.

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Jul 2, 2022:

Kind of carecount places
 Krippe
6 Places
 Kindergarten
11 Places

Basics

  • Entfaltung der eigenen Persönlichkeiten > Durch die Struktur unserer Einrichtung können wir individuell auf die Kreativität der einzelnen Kinder eingehen und ihnen die Möglichkeit geben, das kindliche Potential sowie eigene Talente und Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen, Erlebnisse zu verarbeiten und Eigenmotivation entwickeln. Wir sehen das Kind als ganzheitliche Persönlichkeit und uns als Inspirator und Begleiter.

 

  • Förderung der sozialen, emotionalen & intuitiven Kompetenzen > Ausgehend von einem verständnisvollen Umgang mit dem Kind (und Vermittlung an das Kind dass es verstanden wird) erarbeiten wir altersorientiert zusammen mit den Kindern Lösungen die sie an ein Verständnis für ihre eigenen Gefühle und die anderer heranführen.

 

  • Bildung motorischer Fähigkeiten > Durch aktiven Aufenthalt im Freien & gezielte Bewegungsangebote sowie feinmotorische Aktivitäten vermitteln wir den Kindern Freude an Bewegung, Rhythmik, Tanz & Sport.

 

  • Spielerische Wissensvermittlung > In verschiedenen, altersangepassten Projekten und Lernwerkstätten beschäftigen wir uns zusammen mit den kleinen Entdeckern spielerisch mit Farben, Formen, Zahlen, Mengen und anderen elementaren Grundbegriffen.

 

  • Ermöglichung von Sinneserfahrungen >  In Musik, Bewegungseinheiten, Naturtagen, Wahrnehmungsspielen und ähnlichem bieten wir den Kindern an mit Spaß ihre Sinne zu entdecken und zu entfalten.

 

  • Sprache geschehen lassen > Sprache ist die Brücke zueinander; im Spielen, Singen und täglichen Miteinander fördern wir Verständnis und Spracherwerb um den Kindern diesen
    Schlüssel zur Welt näherzubringen

 

  • Vermittlung von Werten wie Respekt und Ehrlichkeit > Geschieht in unserem Alltag durch Achtsamkeit & Herzensbildung, sowie unserem Vorleben dessen und ist Grundlage für alle Gespräche unter- und miteinander.

 

  • Zeit zum Spielen > Kinder spielen sich  in´s Leben und wir nehmen uns die Zeit, diese kindliche Qualität zu unterstützen und dem Kind als Spielpartner*in zu begegnen.
Care providers are responsible for all profile content.

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map