Städt. Kinderkrippe Sonnenschein

Wir betreuen insgesamt 24 Kinder im Alter von 1-3 Jahren.

Address
Städt. Kinderkrippe Sonnenschein
Oberbernbacher Weg 1c
86551 Aichach
Funding authority
Stadt Aichach
Stadtplatz 48
86551 Aichach
08251/2043376 (Fr. Kappler)
kinderkrippe.sonnenschein@aichach.de
Opening times7:30 AM - 4:00 PM o'clock
Closing daysmaximal 30 Tage
Specially educational concept livebased approach, partially open concept, Situation approach
Extras care with lunch

Introduction/specifics

 

 

 

Bienchen.jpg Bienchengruppe Bärchen.jpg Bärchengruppe

Rooms

Unsere Krippe ist aus zwei Laden- und einer Büroeinheit entstanden.

Durch den Umbau entstanden helle, freundliche Räume. Dies sind : ein großer Eingangsbereich, den wir für verschiedene Aktivitäten nutzen, zwei Gruppenzimmer mit eigener Garderobe und eigenem Wickelraum, ein Schlafraum, ein Bewegungsraum mit Galerie und Kugelbad, eine Küchenzeile mit Bistrobereich,  ein Büro mit Personalzimmer, ein Kinderwagenabstellraum, zwei kleine Abstellräume und zwei Erwachsenentoiletten.

Bienchengruppe (1).jpg Bienchengruppe Bärchengruppe (2).jpg Bärchengruppe

Outdoor Facilities

Der Garten hinter dem Haus mit seinen 250 qm ist ein wichtiger Spielbereich für die Entwicklung unserer Kinder.

Naturerfahrungen können die Kinder auch am benachbarten Bach und bei Spaziergängen in den nahegelegenen

"Grünzug an der Paar" machen.  

Garten (3).jpg Garten /3 Garten (5).jpg Garten Garten (4).jpg Garten

Daily Schedule

7.30 - 8.30 Uhr Bringzeit

8.30 - 9.00 Uhr freies Spielen

9.00 - Uhr Morgenkreis anschließend gemeinsame Brotzeit

9.45 - Uhr Freispiel, Aktionen, gezielte Angebote, Spaziergänge, Garten, Wickeln etc.

11.30 Uhr - gemeinsames Mittagessen

12.00 - 12.30 Abholzeit für Kurzbucher, die Schlafenskinder wickeln und ins Bett bringen

12.30 - 14 Uhr Schlafens- bzw. Ruhezeit

14.00 - 16.00 Uhr Abholzeit, Freispiel, kleine Obstbrotzeit

 

Schlafraum.jpg Schlafraum Wickeln Bienchen.jpg Wickelraum Garderobe Bärchen mit Krippenwagen.jpg Garderobe und Krippenwagen

Food

Essen heißt für uns nicht nur Nahrungsaufnahme, vielmehr ist es ein gemeinschaftliches Ritual bei dem eine

gemeinschaftliche und kommunikative Situation entsteht.

Wir legen Wert auf gesundes Essen. Jedes Kind bringt seine Brotzeit von Zuhause mit.

Warmes Mittagessen liefert uns ein Caterer, der auf gesunde, regionale Kost achtet. 

Essplatz.jpg Esstisch Verteilerküche.jpg Verteilerküche
Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Die Krippe befindet sich in der Stadt Aichach.

Sie liegt ca. 10 Minuten Fußweg vom Stadtkern entfernt, im Erdgeschoß

eines Wohn- und Geschäftshaueses am Oberbernbacher Weg.

Zu Fuß, per Fahrrad oder Auto ist die Krippe gut erreichbar.

In der Nähe befinden sich Einkaufmöglichkeiten und der Bahnhof.

Eingang 1.jpg Eingang Oberbernbacher Weg
Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Nov 15, 2018:

Kind of carecount placescount integrated places
 Krippe
24 Places0 Places

Basics

Unser pädagogischer Ansatz ist lebensbezogen und teiloffen.

Er orientiert sich am Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Wir fördern die individuelle Entwicklung der Kinder indem wir auf die Bedürfnisse und Interessen dieser eingehen und jedes Kind wertschätzen. Wichtig sind uns dabei die Dinge des täglichen Lebens, das Erforschen der Umwelt, die Selbsterfahrung und die Selbstständigkeit.(Das kann ich schon alleine)

Unsere Angebote dazu sind im Bereich der Wahrnehmung wie Sehen, Hören, Riechen, Fühlen, Schmecken, aber auch Sprache und Bewegung, Musik und Kreativität. Für Naturerfahrungen und Bewegung im Freien ist hinter dem Haus ein kleiner Garten.

Employee

Unser pädagogisches Personal besteht aus Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen.

Unterstützt werden wir von einer Erzieher-Praktikantin. 

Des öfteren haben wir Schnupperpraktikantinnen von verschiedenen Schulen im Haus.

Die Leitung arbeitet gruppenübergreifend und im Bereich der Sprachförderung.

 

Büro und Personalzimmer.jpg Büro und Personalzimmer

Additional Offerings

Unsere Krippe arbeitet situationsorientiert und teiloffen. Situationsorientiert heißt wir greifen die Themen

die die Kinder gerade interessieren auf.Teiloffen bedeutet, jedes Kind gehört zu einer Gruppe, Besuche in der

Nachbargruppe sind aber möglich. Im Mehrzweckraum treffen wir uns  zu gemeinsamen Aktionen und Projekten

die wir in der Regel alle zusammen machen, also gruppenübergreifend.

Auch der Garten und die Spaziergänge laden zur Gemeinsamkeit ein.

Trotz aller Gemeinsamkeit ist uns wichtig, die Persönlichkeit eines jeden Kindes zu respektieren

und behutsam mit ihm umzugehen. Durch unsere interkulturelle Vielfalt erleben die Kinder soziales miteinander.  

Bewegungsgang.jpg Bewegungsgang Bewegungsraum mit Bällebad.jpg Galerie.jpg Galerie

Quality Assurance

Wir sind ein motiviertes, leistungsbereites und flexibles Team.

Um die Qualität unserer pädagogischen Arbeit  weiter zu entwickeln besuchen wir Fortbildungen, lesen wir Fachliteratur, haben wir 14-tägige Teambesprechungen, nutzen die kollegiale Beratung, schreiben an der Konzeption weiter, nehmen an Krippen- und Leiterinnenkonferenzen des Landratsamtes teil, besuche alle zwei Jahre einen Erste Hilfe Kurs.

Cooperations

Unsere Vernetzung nach Aussen ist sehr vielseitig und je nach Bedarf:

> andere Krippen und Kindergärten, Jugendamt, Gesundheitsamt, Fachdienste, Lebenshilfe, Kinderärzte, Zahnarzt

Der Datenschutz und die Schweigepflicht wird dabei immer beachtet.

 

 

Teamwork with parents

Eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit zwischen Krippe und Eltern ist für die gesamte Entwicklung der Kinder notwendig und wünschenswert. Deshalb ist uns der kooperative Austausch sehr wichtig.

Dazu nutzen wir die Tür- und Angelgespräche, die Entwicklungsgespräche, Elternbriefe und Aushänge, Elternabende,

gemeinesame Feste und Aktionen, die jährliche Elternbefragung.

Jedes Jahr im Oktober ein Elternbeirat gewählt.

Specifics

Bei Krippenkindern ist die Sprachförderung ein wichtiger Aspekt. Viele Sprachanlässe bieten wir den Kindern

in kleinen Gruppen und durch unsere Geschichtensäckchen an. Der Übergang in den Kindergarten wird in altersentsprechenden Aktionen begleitet. Das Bällebad ist bei den Kindern sehr beliebt.

Care providers are responsible for all profile content.

Overview

Bei uns werden Kinder ab dem 1. Geburtstag aufgenommen.

Es gilt die Satzung der Stadt Aichach.

Eingangstüre.jpg Herzlich Willkommen
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/