Städtische Tageseinrichtung Wilde Wiese

0-6 Jahre

Address
Städtische Tageseinrichtung Wilde Wiese
Hochstr. 20A
48683 Ahaus
Funding authority
Stadt Ahaus
Rathausplatz 1
48683 Ahaus
02567/9370552 (Christin Breuers)
wildewiese.ahaus@t-online.de
http://www.ahaus.de
Opening times7:00 AM - 4:30 PM o'clock
Closing daysmaximal 20 Schließtage pro Kindergartenjahr
Foreign languages German, English, Dutch
Specially educational concept livebased approach, Situation approach
Extras care with lunch, flexible care, full day care

Introduction/specifics

Die Kita Wilde Wiese ist eine städtische Tageseinrichtung für Kinder im Alter von 0-6 Jahren.

Mit  45 Plätzen, davon 20 für Kinder unter drei Jahren, sind wir eine der kleineren Einrichtungen. Das bietet den Kindern einen guten Überblick  und eine ruhige Atmosphäre Wir ermöglichen flexibel buchbare Öffnungszeiten in der Zeit von 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr, mit oder ohne Mittagessen.

Wir legen viel Wert auf die situationsorientierte und lebenspraktische Erziehung und einen familiären Umgang. Das bedeutet, dass die Kinder voneinander lernen und wir die Kinder ermuntern, viele alltägliche Dinge selbst zu erledigen. Außerdem gehen wir mit den Kindern so oft es geht nach draußen.

Kommen Sie herein und machen Sie sich ein Bild von unserer Kita. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Rooms

In der Kita stehen den Kindern großzügige Räume zur Verfügung. Jede, der drei Gruppen verfügt über einen geräumigen Gruppenraum mit angrenzendem Nebenraum. Die Räume sind hell und freundlich, eingerichtet mit Möbeln, die flexibel auf die Bedürfnisse der Kinder und der aktuellen Nutzung in den Räumen eingehen. Die Räume sind mit großen Teppichen ausgelegt, um das bodennahe Spiel der Kinder zu unterstützen.

Der weitläufige Flur bietet Platz für die Garderoben der Kinder, aber auch das Spielen ist hier sehr beliebt.

Weitere Räume der Kita sind die große Küche, die auch als Frühstücks- und Mittagsraum dient. Oft findet hier auch die gemeinsame Obstrunde am Nachmittag statt.

Ein großer Schlafraum bietet Platz für die Kinder, die sich ausruhen, sei es nach dem Mittagessen, oder je nach Alter auch am Vormittag.

Der Kreativraum im Erdgeschoß ist mit verschiedenen Materialien und viel Platz zum gestalten und Werken versehen.

Der Wickelraum bietet mit zwei Wickelmöglichkeiten genügend Platz aber auch genügend Privatsphäre.

Der Waschraum der Kinder ist mit einer Wasserlandschaft ausgestattet, die die Kinder gerne für Experimente mit Wasser und Schaum nutzen.

Außerdem gibt es noch ein Büro, einen Hauswirtschaftraum und ein behindertengerechtes WC im Erdgeschoß.

Die Kita erstreckt sich über zwei Etagen. Im Obergeschoß befindet sich der Bewegungsraum mit unterschiedlichen Möglichkeiten für die Kinder. Der Nebenraum beherbergt die verschiedensten Materialien, die Kinder und Erzieherinnen nutzen können, um anregende Bewegungslandschaften aufzubauen. Hier findet angeleitetes und freies Turnen statt.

Ebenfalls im Obergeschoß sind ein Personalraum mit Bibliothek und vollständiger Küche, ein Waschraum für Kinder, ein WC für Erwachsene und ein kleiner Abstellraum.

Outdoor Facilities

Die Außenanlagen unserer Kita laden die Kinder ein, viele Sachen auszuprobieren. Es gibt unterschiedliche Untergründe, wie einen Weg, Rasen und Sandflächen. Zwei Klettertürme aus Holz bieten Möglichkeiten zum Klettern, Rutschen und Hangeln.

Der Bereich vor der Raupen-Gruppe ist mit einer Hecke abgeteilt, sodass ein ruhiger Bereich entstanden ist.

Der Spielplatz ist naturnah gestaltet mit vielen Elementen aus Holz, Sand, Stein und Wiese.

Den Kindern stehen Fahrzeuge und Sandspielzeug zur Verfügung.

Daily Schedule

Die Kinder können morgens ab 7.30 Uhr, nach Absprache auch ab 7.00 Uhr, gebracht werden. Die erste Zeit am Morgen wird Freispiel genannt. Die Kinder dürfen sich selber aussuchen, mit wem, was und wo sie spielen möchten. Sie können in dieser Zeit auch Frühstücken oder an angeleiteten Angeboten der Erzieherinnen teilnehmen. Die Kinder in der Raupen-Gruppe gehen gemeinsam zum Frühstück in die Küche. Die Kinder in den beiden anderen Gruppen können frei entscheiden, wann sie am gedeckten Tisch in der Gruppe frühstücken möchten.

Nach dem Freispiel gibt es meist noch eine Phase in der die Gruppe gemeinsam etwas unternimmt, wie ein Spaziergang, ein Bilderbuch, Turnen, Einkaufen gehen, ein Stuhlkreis oder ähnliches.

Danach gehen meist alle Kinder nach draußen auf den Spielplatz und toben sich nochmal richtig aus. Von dort werden die Kinder abgeholt, oder gehen in die Küche, um dort gemeinsam das Mittagessen zu genießen.

Nach dem Essen putzen alle Kinder ihre Zähne, gehen noch einmal zur Toilette, oder werden gewickelt und gewaschen, und machen dann eine Mittagspause. Die U3 Kinder gehen in den Schlafraum, die älteren machen es sich in der Turnhalle gemütlich und die Erzieherin liest eine Geschichte vor.

Ab 14.00 Uhr können die Kinder wieder in den Kindergarten kommen, die die Mittagsstunden zu Hause verbracht haben.

Am Nachmittag wählen die Kinder frei, was und wo sie spielen möchten.  Manchmal gibt es geplante Angebote, die die Kinder sich gewünscht haben, wie ein Koch- oder Backangebot. Jeden Nachmittag gibt es für die Kinder eine Obstrunde mit Wasser.

Meist gehen die Kinder nach draußen und werden von dort abgeholt oder bei schlechtem Wetter aus dem Bewegungsraum. Die Kita hat bis 16.30 Uhr geöffnet.

Food

Für Kinder, die bei uns in der Einrichtung eine Über-Mittag-Betreuung erhalten, wird ein kindgerechtes, warmes und reichhaltiges Mittagessen angeboten.

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Unser Kindergarten ist vom Dorfkern, sowie von den Bushaltestellen Hochstraße und Busbahnhof in Alstätte fußläufig, mit dem Rad oder dem Auto gut zu erreichen.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Das ist uns wichtig:
o    Eine Eingewöhnungszeit angelehnt an das Berliner Modell
o    Naturnahe/lebenspraktische Erfahrungen
o    Bewegungsförderung
o    Partizipation und Mitbestimmung
o    Regeln und Rituale geben Sicherheit
o    Portfoliomappen als Entwicklungsdokumentation
o    Interkulturelle Erziehung , Wertschätzung des Anderen
o    Ganzheitliche Entwicklungsbegleitung
o    Erziehungspartnerschaft
o    Alltagsintegrierte Sprachbegleitung und Sprachförderung
o    Gesundheit und Hygiene

Employee

Zum Team der Kita gehören 8 Fachkräfte, eine Berufs - Praktikanten im letzten Ausbildungsjahr und eine Hauswirtschaftskraft.

Qualification

Alle Erzieherinnen nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen zu unterschiedlichsten Themen teil. Durch die Teilnahme an diesen Veranstaltungen erhalten wir unser Fachwissen und erweitern es stetig. Auch die Teammitglieder profitieren von den Berichten der Fortbildungen.

Im Eingangsbereich unserer Kita steht ein Portfolio-Ordner, in dem alle Fortbildungen aufgeführt sind, an denen Mitarbeiter teilgenommen haben. Der Ordner ist für  Eltern einsehbar und gibt, genau wie das Portfolio der Kinder, eine Entwicklung der Teammitglieder wieder.

 

Quality Assurance

Die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kita ist das wichtigste Qualitätsmerkmal. Die Kinder sind uns Willkommen und auch die Eltern und die Familie der Kinder sind uns jederzeit willkommen. Ein guter Austausch und ein vertrauensvoller Umgang miteinander sind uns sehr wichtig.

Zur Qualitätssicherung in unserer Kita nutzen wir verschiedene Wege, um Qualitätsstandards gerecht zu werden.

Die Erzieherinnen nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.

In Teambesprechungen werden die Inhalte aus Fortbildungen, Neuerungen aus dem Kinderbildungsgesetz oder aus anderen Gremien besprochen.

Beobachtungen werden offen, wie auch anhand von standardisierten Bögen durchgeführt, um eine gute Mischung aus Objektivität und subjektiver Wahrnehmung zu finden.

Cooperations

Stadt Ahaus, Fachbereich Jugend

Förderverein „Wilde Wiese“

Katharinen-Grundschule

Schulen 

Kindertagesstätten in Ahaus und den Ortsteilen

Fortbildungsveranstalter

Arbeitskreis U3

Arbeitskreis Zahngesundheit

Zahnarztpraxis Dr. Macht und Gärtner

Kooperationszahnarzt

Feuerwehr

Polizei

Teamwork with school

Durch die Nähe zur Schule verläuft die Zusammenarbeit mit der Katharinen-Grundschule sehr rege.

Zu verschiedenen Anlässen ergeben sich gemeinsame Gespräche oder Planungen, auch mit den anderen Kindergärten vor Ort.

Wir haben darüber hinaus auch zu weiterführenden Schulen oder berufsbildenden Schulen in Deutschland und den Niederlanden einen guten Kontakt im Rahmen der Praktikantenbetreuung in unserer Kita.

Teamwork with parents

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig. In Tür- und Angelgesprächen und auch in geplanten Gesprächen gibt es verschiedene Themen, die Kinder oder die Familie betreffend, die besprochen werden. Die Erzieherinnen haben ein offenes Ohr für die Anliegen der Familien.

Im Elternrat können sich Eltern engagieren, wenn sie mehr von den Vorgängen im Hintergrund wissen möchten und sich einbringen können.

Außerdem können sich Eltern in unserem Förderverein engagieren.

Der Förderverein ist ein weiteres Bindeglied zwischen Eltern und Erzieherinnen. Er ist sehr aktiv und unterstützt die Arbeit in der Kita, aber auch die Familien.

Elternstuhlkreis.JPG Wilde Wiese Förderverein.jpg Förderverein

Specifics

Portfolio-Ordner für jedes Kind

Gemeinsames Frühstück einmal im Monat

Obstrunde am Nachmittag

Die Kita wird von unserem Förderverein unterstützt. Die Mitgliedschaft im Förderverein ist für Eltern freiwillig. Der Verein wurde im September 2015 gegründet, um den Kindergarten zu unterstützen und die Arbeit der Kita zu verbessern.

Bei Veranstaltungen der Kita, durch die Mitgliedsbeiträge oder durch Spenden sammelt der Verein Geld, das dann für gezielte Anschaffungen genutzt werden kann.

Care providers are responsible for all profile content.

News

Wir freuen uns über jeden Besucher. Kommen Sie vorbei!

Falls Sie einen Kita-Platz für Ihr Kind suchen, melden Sie sich gerne zu einem persönlichen Gespräch und wir beantworten Ihre Fragen.

 

Projects

Wir arbeiten mit den Kindern gerne in Projekten, die die Kinder maßgeblich mitbestimmen und planen. Einige sind hier zu erwähnen:

Schulkinderprojekte zu verschiedenen Themen (Polizei, Feuerwehr, Wassergewöhnung….)

Jahreszeitliche Projekte (Laternenwerkstatt, Weihnachtswerkstatt...)

Religiöse / Interkulturelle Projekte (St. Martin, Weihnachten, Kochgruppe International, Brückenprojekt...)

Bewegungstage und wöchentliches Bewegungsangebot in der Schulturnhalle

Thementage und Feste

Kinderparlament

Holiday Care

Mehrmals im Jahr bitten wir die Eltern Ihren Betreuungsbedarf, besonders für unsere Schließtage,  mitzuteilen und anhand der Ergebnisse dieser Elternbefragung suchen wir nach einer geeigneten Lösung.

Homework Support

Wir bieten in unserer Einrichtung keine Hausaufgabenbetreuung oder Betreuung von Grundschulkindern an. Wir verweisen hier auf die örtliche Grundschule mit angegliederter offener Ganztagsschule. Die Schule befindet sich in direkter Nachbarschaft zu unserem Kindergarten.

Care providers are responsible for all profile content.

Overview

Über die Aufnahme eines Kindes in unserer Kita entscheiden unterschiedliche Kriterien, wie das Alter, die berufliche Situation der Eltern oder Geschwisterkinder in der Einrichtung. Die Kriterien werden vom Träger festgelegt. Der Träger kann den Elternrat bei der Entscheidung miteinbeziehen.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/