Berglandkindergarten

Aufnahme ab zwei Jahren bis zur Einschulung

Address
Berglandkindergarten
Berglandstraße 10
48527 Nordhorn
Funding authority
Ev.luth. Kirchenkreis Emsland-Bentheim (1)
Herzog-Arenberg-Str. 14a
49716 Meppen
05921/33605 (Frau Wever)
kts.bergland.@evlka.de
Opening times7:30 AM - 2:00 PM o'clock
Closing daysDie Woche vor Ostern
Drei Wochen in den Sommerferien
Weihnachtsferien (wie Schulferien)
Foreign languages German
Denomination evangelic lutheran
Specially educational concept daily routine language education, nature education, partially open concept, Situation approach
Extras Barrier-free, Pets, care with lunch
Pets In unserer Einrichtung halten wir ein Kaninchen

Introduction/specifics

Unser Kindergarten gehört zur ev. -luth. Christus- und Kreizkirchengemeinde. Er besteht seit dem 01. September 1985 und befindet sich in dem ländlichen Stadtteil Bookholt in Nordhorn. 
Wir sind eine zweigruppige Einrichtung und können 50 Kinder im Alter zwischen zwei Jahren bis zur Einschulung aufnehmen. 
Die Kinder sind in zwei festen Gruppen untergebracht. 
In den Kindergartengruppen können jeweils 25 Kinder betreut werden. 
Sollten sich mehr als drei Kinder unter drei Jahren in einer Gruppe befinden, nehmen diese jeweils zwei Plätze in Anspruch. Hierdurch verringert sich die Gruppenstärke dementsprechend. 
Die Schwerpunkte unserer Arbeit, liegen in der Religion-, sowie in der Naturpädagogik. 

Rooms

.   

Unser Kindergarten verfügt über einen lichtdurchfluteten Eingangsbereich. Er lädt zum gemeinsamen Spiel während der Freispielphase ein und ist ein beliebter Treffpunkt für die Eltern. Zudem eignent er sich für Tür- und Angelgespräche in der Bring- und Abholzeit. 
Über den Eingangsbereich gelangt man zu allen weiteren Räumlichkeiten unserer Einrichtung.
Auf der rechten Seite vom Eingang gelangt man in die Löwenzahngruppe. Auf der anderen Seite des Flures findet man die Sonnenblumengruppe, sowie das Personalzimmer mit integrierter Küche und nebenan das Büro. 
Die Bereiche passen wir stetig den Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand der Kinder an. 
Einzelne Bereiche sind unter anderem: 

  • Konstruktionsbereich
  • Rollenspielbereich
  • Kreativbereich

Zudem verfügt unsere Einrichtung über einen Intensivraum, welcher für Intensiv- und Kleingruppenarbeit genutzt wird.   

Outdoor Facilities

Unsere Einrichtung verfügt über ein weiträumiges Außengelände, mit großzuiger Freifläche, welche für die Kinder viel Platz für Lauf- und Rollenspiele bietet. Auch das Fortbewegen mit unterschiedlichen Fahrzeugen ist hier sehr gut möglich. 
Unser Außengelände ist ausgestattet mit: 

  • einem großen Klettergerüst mit Hängebrücke
  • zwei Schaukeln
  • einer großen Vogelnestschaukel
  • einer Rutsche 
  • einer Wippe
  • einem Balancierbalken 
  • Turnstangen 
  • einem Kaninchengehege 
  • ein Gemüsegarten mit Gewächshaus 

Um die Fein- und Grobmotorik zu erweitern und zu vertiefen, bietet sich unser naturbelassenes Außengelände sehr gut an. 
Zudem regt ein Wall durch seine Umgebung die Sinneswahrnehmung der Kinder an. Auch unsere Kräuterspiarale, sowie der Gemüsegarten, trägt dazu bei. 
Der Umgang mit unserem Kaninchen und dessen Verpflegung schult die Kinder in ihrem Sozialverhalten und sie lernen Verantwortung zu übernehmen. 

Daily Schedule

Bei unserem Tagesablauf haben wir auf feste Strukturen geachtet, um den Kindern wiederkehrende Rituale zu bieten. Das gibt ihnen Orientierung und Sicherheit für den Tag. 
Unser Tagesablauf: 

  • 07:30 bis 08:00 Uhr Frühdienst 
  • 08:00 bis 08:30 Uhr Bringzeit 
  • 08:30 bis 08:40 Uhr Morgenkreis 
  • 08:40 bis 09:45 Uhr Freispielphase 
  • 09:45 bis 10:30 Uhr Angebotsphase 
  • 10:30 bis 10:45 Uhr Aufräumen 
  • 10:45 bis 12:30 Uhr Draußenspiel 
  • 11:30 bis 12:00 Uhr Mittagessen (für angemeldete Kinder) 
  • 12:30 bis 12:45 Uhr Stulkreis 
  • 12:45 bis 13:00 Uhr erste Abholzeit 
  • 13:00 bis 13:45 Uhr Spätdienst 
  • 13:45 bis 14:00 Uhr zweite Abholzeiit 

Besondere Angebote in unserem Tagesablauf sind: 

  • Bücherei
  • Turnen 
  • Geburtstage 
  • Ausflüge 
  • Spaziergänge 
  • Feste 
  • Waldwoche 
  • Andacht 
  • Thematische Bibelwoche 

Food

In der Zeit zwischen 08:40 Uhr und 10:30 Uhr findet ein gleitendes Frühstück statt. Die Kinder können selbst entscheiden, wann und mit wem sie frühstücken möchten. Wir legen Wert darauf, dass die Kinder ein gesudes Frühstück mitbringen, welches keine Süßigkeiten enthält. 
Auf dem Frühstückstischen steht den Kindern an Getränken Milch, Kakao und Wasser zur Verfügung. 
Einmal im Monat gibt es einen Buffetttag, an dem die Kinder etwas gesundes mitbringen, welches in der Frühstückszeit mit allen geteilt wird. 
Zudem besteht die Möglichkeit an einem warmen Mittagessen teilzunehmen, dieses findet in der Zeit zwischen 11:30 bis 12:00 Uhr statt. Wir werden hierbei von den Sozialen Diensten (SDN) beliefert. 

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Nov 21, 2019:

Kind of carecount integrated places
 Kindergarten 8:00 - 13:00
0 Places

Basics

Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind: 

  • Religionspädagogik 
  • Naturpädagogik 

Employee

In unserem Kindergarten arbeiten vier festangestellte staatlich anerkannte Erzieherinnen. 
Eine Erzieherin als Aushilfskraft, eine sozialpädagogische Assistentin, sowie eine Unterstützungskraft für das Mittagessen. 
Die Einrichtung wird ergänzt durch eine Reinigungskraft und einen Hausmeister. 

Cooperations

Wir haben eine Kooperation mit der Grundschule Bookholt, der durch einen Kooperationskalender festgelegt ist.  
Desweiteren arbeiten wir mit dem Früherkennungsteam der Lebenshilfe zusammen. 
Unsere Einrichtung ist zudem eine Ausbildungsstätte, wodurch eine Zusammenarbeit mit den Berufsbildenden Schulen ebenfalls stattfindet. 

Care providers are responsible for all profile content.
This website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Review our data privacy policies for more details.