St. Martin

Image

Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt

Address
St. Martin
Bismarckstraße 5
88161 Lindenberg i. Allgäu
Funding authority
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. -Regionalverband Bayerisches Schwaben
Holzweg 35a
86156 Augsburg
Carmen.breyer@johanniter.de
https://www.johanniter.de/juh/lv-bayern/rv-bayerisch-schwaben/unsere-standorte-einrichtungen-in-bayerisch-schwaben/einrichtung-detailseite/johanniter-kinderhaus-st-martin-in-lindenberg-2009/
08381 / 8917703 (Breyer Carmen, Labonte Nicole)
Opening times7:15 AM - 4:30 PM o'clock
Specially educational concept Situation approach
Extras care with lunch, full day care

Introduction/specifics

Die Kita wurde 1950 als Betriebskindergarten für die Mitarbeiter der Firma Mayser-Milz-GmbH gegründet. Im Jahre1987 wurde die Einrichtung von der katholischen Kirchenstiftung St. Peter und Paul übernommen. Das besondere an unsrer Einrichtung ist, dass sie die erste Kindertagesstätte in Lindenberg war. Im September 2021 ging die Trägerschaft dann an die Johanniter- Unfall- Hilfe e.V. weiter. 

Unsere Kindertagesstätte ist eine familienergänzende Einrichtung. Es werden Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt betreut.  Wir sind eine zwei-gruppige Einrichtung. In der Regenbogengruppe können maximal 21 Kinder betreut werden und in der Sonnengruppe maximal 25 Kinder. In unserer Kindertagesstätte ist insgesamt Platz für 46 Kinder.

Rooms

Jeder Raum ist kindgerecht und individuell eingerichtet und in verschiedene Bildungsbereiche unterteilt. Somit bietet der Raum Möglichkeiten für selbstbildende Gruppen im Freispiel und eine Atmosphäre der Geborgenheit durch Rückzugsmöglichkeiten.

    • Gruppenraum

Unsere beiden Gruppenräume lassen durch ihr offenes Konzept vielfältige Aktivitäten zu. Die Kinder werden bei der Gestaltung der Räume aktiv mitbeteiligt. Je nach Bedürfnissen der Kinder bieten flexible Möbel wie z. B. Raumteiler, die Räume entsprechend zu gestalten. Die vorhandenen Möbel sind sorgfältig ausgewählt und auf die Kinder abgestimmt. Es sind sowohl Rückzugsmöglichkeiten durch einsehbare Bereiche vorhanden als auch Raum für Klein- und Gesamtgruppenaktivitäten.

    • Funktions- und Nebenräume

 

Dieser Bereich soll als unterstützendes Element für intensive Angebote in Anspruch genommen werden. Unsere Funktionsräume bieten einzelnen Neigungsgruppen die Möglichkeit, ihre Talente und Bedürfnisse gezielt zu fördern bzw. zu leben (Beispiel: Turnraum, Malzimmer)

    • Bewegungsraum

Dieser steht den Kindern ebenfalls zur freien Nutzung zur Verfügung. Er bietet Raum, um die Bewegungsfreude kreativ auszuleben. Bewegungsanregende Materialien sind vorhanden und zugänglich.

    • Sanitärräume

Die Sanitärräume sind ebenfalls nach den Bedürfnissen der Kinder entsprechend ausgerichtet und entsprechenden Hygienestandards. Sie sind jederzeit von den Kindern selbständig zu nutzen.

Outdoor Facilities

Wir haben unseren Garten so gestaltet, dass die Kinder ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachkommen können. Die tägliche Nutzung, unabhängig des Wetters, sowie der Aufenthalt an der frischen Luft in der Natur ist uns besonders wichtig. Zusätzlich verfügt der Garten über verschiedene Spielgeräte und Spielmöglichkeiten, wie z.B. einer Vogelnestschaukel, einem Spielhäuschen, einer Feuerstelle, uvm.

Daily Schedule

Der Tagesablauf ist geprägt von verschiedenen, strukturierten Phasen, die den Kindern Kontinuität und Sicherheit vermitteln.

 

07:15 – 08:30 Uhr à Bringzeit (7.15-7.30 muss extra gebucht werden)

08:30 – 08:45 Uhr à Morgenkreis                               

08:45 – 10:45 Uhr à Freispielzeit (Spielen in den Gruppen, unterschiedliche Angebote, Kleingruppenarbeit uvm.)

10:45 – 11:15 Uhr à Verschiedene Gruppenangebote (Bilderbuch, religiöses Angebot, Lieder, Fingerspiele, Geburtstagsfeiern uvm.)

12:00 – 12:30 Uhr à Abholzeit im Garten

12:15 – 13:00 Uhrà Mittagessen

13:00- 13:30 Uhrà Ruhige Zeit (ausruhen bei ruhiger Musik, Geschichte vorlesen, leise Spielerunde, Malrunde uvm.)

13:30 - 15:00 Uhr à Spielen in den Gruppen oder im Garten

14:00 – 14:30 Uhr à  Abholzeit

15:00 - 15:30 Uhrà Nachmittagsbrotzeit

16:00 – 16:30 Uhr à Abholzeit im Garten

 

 

 

 

Food

Unser Mittagessen bekommen wir täglich, frisch von der Lebenshilfe in Lindenberg geliefert. Das Frühstück und die Nachmittagsbrotzeit muss von Zuhause mitgebracht werden. Zum Trinken bieten wir Wasser, Sprudelwasser und Tee für die Kinder an.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 17/09/2021 12:20:28)

Offered care types at Oct 22, 2021:

Kind of carecount places
 Kindergarten
46 Places