städt. Kindertageseinrichtung "Rasselbande"

Address
städt. Kindertageseinrichtung "Rasselbande"
Frankfurter Str. 144
53773 Hennef
Funding authority
Stadt Hennef
Frankfurter Str. 97
53773 Hennef
02242/873855 (Birsen Aktas)
kita.rasselbande@hennef.de
Opening times7:30 AM - 2:30 PM o'clock
Specially educational concept Situation approach
Extras care with lunch

Description and Stations

In zentraler Lage direkt an der Frankfurter Straße sind wir aus dem Zentrum von Hennef fußläufig zu erreichen.
Der Markplatz, das Rathaus und der Bahnhof liegen nur 5 Gehminuten entfernt.

Nahegelegene Bushaltestellen sind, Theodor-Heuss-Allee sowie Beethovenstr. / Mozartstr.
Wir freuen uns über einen Besuch in unserer Kita.

Introduction/specifics

Die Kindertageseinrichtung Rasselbande besteht seit 1999 und befindet sich gemeinsam mit dem
städtischen Kinder- und Jugendhaus im ehemaligen Amtsgericht der Stadt Hennef.
Unsere Kita befindet sich im 1. Obergeschoss, seit August 2015 stehen den Kindern der Rasselbande erweiterte frisch renovierte Räume zur Verfügung in einem historischen Gebäude.
Die eingruppige Einrichtung bietet zurzeit 20 Plätze für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren an.

Wir legen Wert darauf, den erziehungspartnerschaftlichen Gedanken zu leben.
So verstehen wir uns als Bindeglied zwischen Kindern, Eltern und verschiedener fachlicher Institutionen (siehe Kooperationspartner). 
Alle Kinder mit Ihren Stärken zu sehen und an den vielfältigen Fähigkeiten, die sie (auch aus ihren Herkunftsländern) mitbringen anzuknüpfen, sehen wir als unseren besonderen Schwerpunkt an.

Rooms

Die Kinder haben die Möglichkeit durch die gerade abgeschlossene Renovierung ein großes Platzangebot zu nutzen.
Das historische Gebäude bietet hier eine ganz besondere Atmosphäre. So steht den Kinder ein großzügiger, heller Gruppenraum plus Nebenraum zur Verfügung. Der Sanitärbereich wurde neu eingebaut und entspricht aktuellen Anforderungen mit kindgerechten Toiletten, Waschgelegenheiten, die zu Wassererfahrungen einladen und ein Wickelbereich für angenehme Pflegesituationen.
Ein separater Ruhebereich kann von den Kinder nach ihrem persönlichen Bedürfnis als Rückzugsort genutzt werden.

Der Mehrzweckraum bietet viel Platz für Bewegungsspiele, Sport- und Therapieangebote.

CIMG8449-1.JPG Räumlichkeiten CIMG8457-1.JPG Räumlichkeiten CIMG8438.JPG

Outdoor Facilities

Das neu gestaltete Außengelände umfasst einen Kletterturm der zahlreiche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten bietet, einen großen Sandkasten sowie ein Varusell und eine kleine Wippe.
Um den großen Bewegungsdrang unsere Kinder nach zu kommen, nutzen wir gerne eine große Freifläche vor dem Haus für viele sportliche Aktivitäten z.B.: Rollerfahren, Fußballspielen, Hüpf- und Laufspiele.
Durch unsere Lage im Stadtzentrum stehen uns verschiedene Spielplätze zur Verfügung die unsere Aktivitäten
im Außenbereich erlebnisreich ergänzen.
 

Daily Schedule

Die Kindertageseinrichtung hat  von 7:30 – 14:30 Uhr geöffnet.

Die Kinder werden von 7:30 – 9:00 Uhr gebracht.
Parallel zum Freispiel frühstücken sie gemeinsam in gemütlicher Runde.
Im Vormittagsbereich werden vielfältige Aktionen und Projekte angeboten. Hierbei steht der partizipative Ansatz im Vordergrund, so dass auch oft spontane Angebote den Tagesablauf bereichern und Anlass bietet sich zum gemeinsamen Austausch im Sitzkreis zu treffen.
Uns ist es wichtig, möglichst täglich mit den Kindern nach draußen zu gehen.

Bis 12.30 Uhr ist die Abholzeit für Kinder ohne Mittagstisch.

Um 12:30 Uhr essen wir gemeinsam Mittag. Danch lesen wir und ruhen uns etwas aus.
Danach ist Freispiel mit unterschiedlichen Aktivitäten.

Die Abholzeiten ist um 14:30 Uhr.

Food

Eine gesunde und vollwertige Ernährung ist uns wichtig! Die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung dienen uns als Grundlage und werden vom Caterer, der uns beliefert, beachtet. Die Speiseplanung erfolgt mit den Kindern gemeinsam, so dass die Kinder die Bedeutung und die Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung kennenlernen. Obst und Gemüse werden auch als Zwischenmahlzeit gereicht. Ungesüßte Getränke stehen jederzeit zur Verfügung.

Basics

Wir sehen das Kind als eigenständige Persönlichkeit mit allen Fähigkeiten und Fertigkeiten die es zur Selbstbildung benötigt. Wir schaffen einen Raum, in dem das Kind die Möglichkeiten zur individuellen Entfaltung erhält. Voller Freude, Neugier und Forscherdrang kann es seinen Interessen und Neigungen nachgehen. Grundlage dafür ist eine sichere und vertrauensvolle Beziehung zum Kind. Sie bietet den Rahmen, in dem Ihr Kind sich wohlfühlen und seine Lernfreude voll entfalten kann.  Dabei ist jedes Kind willkommen und wird mit seinen Stärken gesehen und wahrgenommen. Partizipation ist eines unserer Leitziele. Kinder werden daher aktiv an allen Entscheidungen, die sie betreffen, beteiligt. Nach dem situationsorientierten Ansatz knüpfen wir im Alltag an den Themen der Kinder an und bieten Impulse für neue Lernschritte.

Employee

In unserer eingruppigen Einrichtungen stehen wir Ihnen mit 3 pädagogischen Fachkräften zur Verfügung.
1 Erzieherin / Leiterin der Einrichtung
1 Erzieherin
1 Kinderpflegerin
1 x wöchentlich unterstützt uns eine Fachkraft für Sprachbildung.

Additional Offerings

Einmal wöchentlich findet das gemeinsame Frühstück statt. Diesen Anlass nutzen die Kinder gerne, um sich tatkräftig einzubringen z.B. durch Zubereiten von einer Quarkspeise. Ergänzend dazu steht den Kindern täglich abwechslungsreiches frisches Obst und Gemüse zur Verfügung.

Schon durch die sehr zentrale Lage unserer Kita ist ein Schwerpunkt das regelmäßige Erkunden unseres Stadteilgebietes. So lernen die Kinder ihr Umfeld durch Spaziergänge, Ausflüge und Einkäufe kennen.

Mehrmals die Woche besuchen uns Therapeuten des Frühförderzentrums (FFZ) und der Hennefer Stiftung. Sie bieten den Kindern spielerisch Angebote in verschiedenen Bildungsbereichen in kleinen Gruppen an.

Durch die direkte Nachbarschaft im Haus mit dem Kinder und Jugendhaus können Ausflüge in den Bereiche der "Großen" stattfinden oder gemeinsame Aktivitäten / Feste und Feiern stattfinden.

Quality Assurance

Jedes Kind hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Dieser Auftrag ist handlungsleitend und wird durch eine regelmäßige Überprüfung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption sichergestellt. Jedes Kind wird in seiner Individualität betrachtet. Durch intensive Beobachtung  prüfen wir, wie es in seiner Entwicklung gefördert und unterstützt werden kann. In den unterschiedlichen Bildungsbereichen bieten wir den Kindern die Möglichkeit, sich nach ihren Interessen neuen Themen und Aufgaben zuzuwenden und so ihre Kompetenzen zu erweitern. Eine regelmäßige Bildungs- und Entwicklungsdokumentation bietet auch Ihnen als Eltern Einblick in die Lernschritte Ihres Kindes. Die Gestaltung von Übergängen ist von Bedeutung, sie beginnt mit einer guten Eingewöhnungsphase und endet mit einem gelingenden Übergang in die Grundschule.

Cooperations

Wir arbeiten mit folgenden fachlichen Institutionen eng zusammen:
Eltern, Frühförderzentrum (FFZ),  Sozial Pädagogisches Zentrum (SPZ), Kinder- und Jugendstiftung Hennef, verschiedenen Praxen, Erziehungsberatungsstelle, Stadtbibliothek und Schulen.
Wir erleben die Zusammenarbeit als sehr bereichernd und profitieren durch die zahlreichen Anregungen für unseren Alltag.
Hier gehen wir aktiv auf andere Institutionen zu und begleiten wenn gewünscht auch Familien bei der Kontaktaufnahme.

Teamwork with school

Dieser wichtige Übergang für Ihr Kind soll gut vorbereitet mit allen Beteiligten gemeinsam gestaltet werden. In Hennef regelt eine verbindliche Bildungs- / Kooperationsvereinbarung die Ausgestaltung des Übergangs von der Kita in die Schule. Wie dies für Kindern und Eltern hilfreich stattfinden kann, wurde mit Lehrkräften und Fachkräften der Kindertageseinrichtungen entwickelt und festgeschrieben. Als wichtige Bausteine wurden vorgesehen, dass die Kinder ihre zukünftige Schule im Vorfeld kennenlernen und erste Kontakte knüpfen können. Für Sie als Eltern werden Informationsveranstaltungen stattfinden. Gemeinsame Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aus den Kitas tragen dazu bei, die begonnenen Bildungsprozesse möglichst nahtlos fortsetzen zu können.

Teamwork with parents

Als Eltern sind Sie die Experten für Ihr Kind! Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns daher besonders wichtig. Schon in der Eingewöhnungsphase arbeiten Sie eng mit den pädagogischen Fachkräften zusammen. Der intensive und regelmäßige Austausch auf Augenhöhe wird dann in kontinuierlichen Gesprächen in der Bring- und Abholsituation, sowie bei terminierten Elterngespräche, fortgesetzt. Die Entwicklungs- und Bildungsdokumentation Ihres Kindes ist Grundlage für die regelmäßig stattfindenden Entwicklungsgespräche. Eine offene Tür und Einblick in die pädagogische Arbeit stellen sicher, dass ein partnerschaftlicher Austausch gelingen kann.

News

Für aktuelle Informationen nutzen Sie unsere Infotafeln. Wir freuen uns, Sie gerne auch persönlich über unsere Aktivitäten zu informieren. 
 

Projects

Die alltagsintegrierte Sprachbildung zählt zu unseren besonderen Schwerpunkten.
Da wir Kinder aus unterschiedlichen Herkunftsländern haben, mit vielen verschiedenen Sprachkenntnissen, bieten wir viele Anreize zur Sprachbildung an und machen Angebote zur kulturellen Vielfalt die bei uns eine besondere Rolle spielt. z.B. Eltern kochen mit den Kindern Gerichte aus ihrem Heimatland,

Projekte wie, "Gesunde Ernährung", "Gesundes Frühstück", "Der Kreislauf des Wassers", haben schon stattgefunden.
Übers Jahr finden immer wieder Aktionen statt wie z.B. Weltkindertag, Kinder- und Jugendsportfest, gemeinsame Aktionen und Feste mit dem Kinder- und Jugendhaus Hennef.

Parental Interviews

Ihre Meinung als Eltern ist uns wichtig, deshalb fragen wir 1 x jährlich Ihre Zufriedenheit in einem standardisierten Verfahren ab.
Zusätzlich nutzen wir die Möglichkeit der Elternbefragung zu ausgewählten Themenbereichen wie z.B. Betreuungsbedarfe und Öffnungszeiten; Qualitätsstandards beim Mittagessen oder Angebote im Familienzentrum.
Jederzeit sind uns Ihre Ideen, Wünsche und Anmerkungen wichtig!

© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/