Kindertagesstätte "Regenbogen" Außenstelle Kinderkrippe

altersgemischte Gruppen im Alter von 1 bis 3 Jahren

Address
Kindertagesstätte "Regenbogen" Außenstelle Kinderkrippe
Waldstraße 6 e
04821 Brandis
Funding authority
Stadt Brandis
Markt 1-3
04821 Brandis
034292/73244 (Maria Reichelt)
kindergarten@stadt-brandis.de
Opening times6:00 AM - 5:00 PM o'clock
Closing daysEs gibt eine Schließzeit zwischen Weihnachten und Neujahr. Außerdem bleibt die Einrichtung immer freitags nach Himmelfahrt geschlossen. Dazu kommt in diesem Jahr noch ein pädagogischer Tag am 21.09.2018.
Specially educational concept partially open concept, Situation approach
Extras care with lunch

Introduction/specifics

Unsere Kinderkrippe befindet sich auf dem "Schützenplatz", einer sehr ruhigen Gegend in der Innovationskommune Brandis. Es ist ein altes Schützenhaus, welches von Oktober 2008 bis Mai 2009 aufgrund des großen Bedarfs an Krippenplätzen erweitert und umfangreich saniert wurde.

Die Einrichtung liegt in Trägerschaft der Stadt Brandis und verfügt über eine Kapazität von 22 Krippenplätzen für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren. Das pädagogische Team besteht aus 5 Erzieherinnen mit staattlich anerkanntem Abschluss.

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich am Sächsischen Bildungsplan, wobei das Freispiel eine zentrale Rolle in der Kinderkrippe einnimmt. Außerdem legen wir großen Wert auf eine sanfte Eingewöhnung nach dem Berliner Modell. Dabei steht das Wohl der Kinder immer im Mittelpunkt und eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern versteht sich für uns als Voraussetzung für ein gutes Miteinander und eine gelingende Erziehungspartnerschaft.

Rooms

Den Krippenkindern stehen 2 Gruppenräume und ein großräumiger Sanitärtrakt mit Wickelbereich und Kleinkindertoiletten zur Verfügung. Ein separater Schlafraum ermöglicht es, den individuellen Schlafbedürfnissn der Allerkleinsten nachzukommen. Die Gruppenräume und das Bad sind mit Fußbodenheizung ausgestattet. Das kommt den Spielbedürfnissen und Aktivitäten der Kleinen entgegen.

Outdoor Facilities

Das Außengelände ist - umgeben von Bäumen als Schattenspender im Sommer - ideal für das Freispiel draußen. Aber auch bei schlechtem Wetter, wenn die Kinder nicht im großen Sandkasten spielen oder auf der Wiese toben können, kann der Garten vielfältig genutzt werden. Auf den gepflasterten Wegen können sie mit Fahrzeugen, Puppenwagen und Co. ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachkommen. Im Winter bereitet der eigene Rodelhang im Garten den Kindern viel Freude. Durch den anliegenden Sportplatz bieten sich außerdem noch extra Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten im Freien. Des Weiteren ist die ruhige und "grüne" Umgebung ideal für erste Erkundungsspaziergänge durch die Natur.

Daily Schedule

06:00 - 7:30 Uhr    freie Spielzeit

07:30 - 8:00 Uhr    gemeinsames Frühstück

08:00 - 8:30 Uhr    Sauberkeitserziehung (waschen, Zähne putzen, Toiletten-/Töpfchengang)

08:30 - 9:30 Uhr    pädagogische Spiel- und Angebotszeit

09:30 - 10:00 Uhr  Trink- und Obstpause

10:00 - 10:45 Uhr  Aufenthalt im Freien

11:00 - 11:30 Uhr  Mittagessen

11:30 - 12:00 Uhr  Sauberkeitserziehung und Vorbereitung zum Mittagsschlaf

12:00 - 14:00 Uhr  Mittagsschlaf

14:00 - 14:30 Uhr  Aufstehen und Anziehen, Sauberkeitserziehung

14:30 - 15:00 Uhr  Vesper

15:00 - 17:00 Uhr  freie Spielzeit im Gruppenraum bzw. Garten

Food

Das Mittagessen wird täglich frisch von einer Fremdfirma angeliefert. Zum Trinken werden den Kindern neben Milch verschiedene leicht, gesüßte Tees angeboten. Die Speisen werden von den Erzieherinnen ausgewählt. Dabei achten sie auf altersgerechte sowie abwechslungsreiche und ausgewogene Kost. Frühstück, Obstpause und Vesper geben die Eltern von zu Hause mit.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/