(1212) Kindertagespflege "Sarah & die wilden Zwerge"

U3 Betreuung

Address
(1212) Kindertagespflege "Sarah & die wilden Zwerge"
Ferrenbergstraße 139
51469 Bergisch Gladbach
Funding authority
Städt. Fachberatung für selbstständige Kindertagespflege
An der Gohrsmühle 18
51465 Bergisch Gladbach
02202/961368 (Sarah Heller)
01573/5297067 (Sarah Heller)
sarah@die-wilden-zwerge.de
http://www.die-wilden-zwerge.de
Opening times7:00 AM - 3:30 PM o'clock
Closing daysFreitags keine Betreuung. Betreuung von Montag bis Donnerstag. Zwei lange Tage bis 18 Uhr nach Absprache möglich.

Schließtage: Weiberfastnacht & Rosenmontag,
Heiligabend & Silvester
Foreign languages German, English, Spanish, French, Italian
Extras care with lunch, full day care
Pets keine Haustiere

Introduction/specifics

Ich bin 1976 geboren und betreue seit der Geburt unserer ältesten Tochter Kinder in unserem Haushalt. Durch die Freude am Umgang mit Kindern bin ich zur Arbeit als Tagesmutter gekommen.

Als Tagesmutter sehe ich mich als Partner der Eltern in Hinsicht auf Entwicklung, Förderung und Erziehung Ihrer Kinder. Auf ihrem individuellen Weg der Entwicklung möchte ich die Kinder begleiten und sie dazu ermutigen, Dinge selbst zu schaffen.

​Ich selbst bin ein kreativer Mensch, male, bastle und handarbeite sehr gerne und habe 2 eigene Kinder (2003 & 2006). Wir alle verstehen uns als Tagesfamilie für die bei uns betreuten Kinder.

 

Rooms

Wir wohnen in einem Einfamilien-Reihenhaus im Ortsteil Heidkamp, von wo aus sowohl der Lerbacher Wald als auch die Stadtmitte sowie mehrere Spielplätze fußläufig zu erreichen sind. Die Tagespflege findet im eigenen Haushalt statt. Im Wohnbereich befindet sich ein großzügiger Spielbereich mit kindgerechtem Spielmaterial.

Am großen Tisch in kindgerechter Höhe werden nicht nur die gemeinsamen Mahlzeiten eingenommen. Hier wird auch gebastelt, gebaut und gespielt.

Die Kinder dürfen sich im gesamten Erdgeschoß frei bewegen. Alle Räumlichkeiten sind natürlich kindersicher!

Im Souterrain befindet sich der Schlafraum. Hier hat jedes Kind sein eigenes Bett. Ausreichend Ausweichmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.

Outdoor Facilities

Unser Haus hat einen kleinen Garten, in dem die Kinder sich frei und gefahrlos bewegen können und auch ausgiebig toben dürfen. Eine große Sandgrube, eine Nestschaukel und ein kleines Klettergerüst mit Rutsche finden ebenso Anklang wie auch diverse Salat- und Gemüsebeete, die wir regelmäßig gemeinsam bepflanzen, pflegen, beobachten und schlussendlich auch ernten.

Daily Schedule

Kernbetreuungszeiten 8:30h - 14:30h.

Ankommen der Kinder bis 8:30h. Den Vormittag verbringen wir nach einem gemeinsamen Frühstück an der frischen Luft im Wald, Garten oder auf dem Spielplatz.Regelmäßig besuchen wir die Schafe und Hühner in der Umgebung oder picknicken auf der Holbrücke am Bachlauf. Mittwoch vormittags besuchen wir den Wochenmarkt in Bergisch Gladbach. Am späten Vormittag essen wir nach einer Freispielzeit gegen 11:45h gemeinsam zu Mittag und läuten mit einer Leserunde die Mittagsruhe ein. Abholung ab 14:30. An langen Betreuungstagen besuchen wir nachmittags meist noch einmal den Spielplatz.

Food

Frisch und vollwertig gekocht, auf Wunsch vegetarisch/für Allergiker möglich. Die Lebensmittel stammen überwiegend aus regionalem und ökologischem Anbau. Kinder werden altersgerecht in die Zubereitung der Mahlzeiten und das Decken bzw. das Abräumen des Tisches einbezogen und ich möchte auch schon die Kleinsten beim Erlenen des selbständigen Essens unterstützen (2-Löffel-Prinzip).

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

In Heidkamp nahe am Lerbacher Wald gelegen, nahe Innenstadt und Sand.

H 453 Liebigstraße

H 227, 400 Heidkamp, Schule.

 

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Nov 18, 2018:

Kind of carecount places
 Kinderbetreuung unter 3 Jahre
5 Places

Basics

Was ist mir wichtig?

  • Tägliche Aktivitäten im Freien, in und mit der Natur.
  • Freiraum, um die Welt mit den eigenen Augen, Ohren, Händen, Füßen und allen Sinnen zu entdeckung und zu erforschen, zu sehen, hören, fühlen, schmecken, riechen...
  • Bewusstes Erleben von Jahreszeiten. Feste und Feiertage werden in den Tagespflegealltag einbezogen.
  • Kreativität fördern: es werden unterschiedlichste Werkmaterialien angeboten.
  • Förderung von Selbständigkeit.
  • Bewegung: regelmäßige Bewegungsübungen, Balancier- und Kletterparcours. Altersgerechte Strecken zu Fuß bewältigen.
  • Wünsche und Bedürfnisse von Kindern ernst nehmen.
  • Fest strukturierter Tagesablauf mit immer wiederkehrenden Ritualen.
  • Gesunde und vollwertige Ernährung
  • Esskultur: Mahlzeiten werden gemeinsam am gedeckten Tisch eingenommen.
  • Einbeziehen der Kinder in Alltagstätigkeiten.
  • Rückzugsmöglichkeiten, einfach mal "nichts zun dürfen".
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern.

 

  • Und natürlich: der Bildschirm bleibt aus!

 

 

Durch ein immer wiederkehrendes Farbkonzept finden sich die Kinder schnell in der Gruppe und im Alltag zurecht und können ihre persönlichen Alltagsgegenstände (Becher, Löffel, Teller), aber auch ihren Platz am Esstisch, an der Garderobe und ihr eigenes Bett schnell zuverlässig erkennen.

Qualification

Grund- und Aufbauqualifikation nach DJI-Curriculum (2008 und 2009).

Jährliche Fortbildungen zu unterschiedlichsten pädagogischen Themen.

Regelmäßige Teilnahme am Gesprächskreis.

Teamwork with parents

Täglicher Austausch und regelmäßige Entwicklungsgespräche.
Gemeinsame Aktivitäten: Sommerfest, St.Martin/Adventsfeier.

Care providers are responsible for all profile content.

Projects

Jährliche Ausflüge:

Wir fahren 1x in den Zoo und besuchen 1x den Kölner Dom. Mindestens 1x pro Jahr verbringen wir einen Tag im Wildpark und ab und an im großen Bällebad.

Am Karnevalsdienstag findet eine Kinder-Karnevalsfeier statt.

Im Sommer feiern wir unser Grillfest als Abschiedsfeier für die zukünftigen Kindergartenkinder.

St. Martin besuchen wir gemeinsam einen Martinszug in Heidkamp.

Gemeinsam mit den Kindern werden die Hochbeete (Salat, Gurken, Tomaten, Zucchini, Erdbeeren etc.) sowie die Säulenobstbäume im Garten gehegt, gepflegt und gepflückt.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/